Aeon Logo

Aeon ist der Name eines modernen Motorradherstellers, der 1998 in Taiwan gegründet wurde. Die Rechte liegen bei Aeon Motor Co. Ltd. Die Marke ist als Qualitätslieferant von Maschinen und Automobilprodukten, insbesondere Rollern und Motorrädern, bekannt . Die Hauptqualitäten von Motorrädern dieser Marke sind zuverlässige Motoren, hochwertige Montage, modernes Design, eine breite Produktpalette und vernünftige Preise.

Motorradgeschichte

Der taiwanesische Hersteller von Rollern, Quads und Minibikes wurde ursprünglich 1970 gegründet. In den ersten 28 Jahren beschäftigte sich Aaron jedoch nur mit der Herstellung von Kunststoffteilen für Motorräder und Roller. Die offizielle Geburt der Motorradmarke Aeon fand 1998 statt.

1998 begann das Unternehmen ein schnelles Wachstum mit einer deutlichen Ausweitung der Produktion. Bereits 1999 erhielt es die internationale Norm ISO 9002 und startete die Massenproduktion von Quads. Seit dem Jahr 2000 werden mehr als 50.000 Fahrräder pro Jahr produziert. Heute ist das Unternehmen auf die Herstellung von Rollern und Motorrädern spezialisiert.

Markenlogo

Aeon Logo

Die visuelle Identität von Aeon ist hell und kraftvoll. Das Logo des taiwanesischen Herstellers besteht aus einem kreisförmigen Emblem mit einer zusätzlichen Wortmarke, die von der Marke nicht immer verwendet wird. Was die Änderungen betrifft, stimmt Aaron ziemlich gut mit seinem Image überein, so dass das Abzeichen im Laufe der Jahre nur verfeinert und leicht modernisiert wurde, ohne größere Änderungen.

Emblem und Symbol

Aeon Emblem

Das Aaron-Emblem trägt ein rotes kreisförmiges Abzeichen mit einem weiß-rot stilisierten „A“. Ein fetter und scharfer Buchstabe hat einen dicken schwarzen Umriss, wodurch er stärker aussieht. Der weiße „Motor“ -Schriftzug steht unter dem „A“, obwohl das Emblem manchmal von einer weißen „Aeon“ -Inschrift im gleichen Stil wie das „A“ auf dem Emblem begleitet wird.

Schriftart und Farbe

Aeon Symbol

Beide Textteile der visuellen Identität von Aeon werden in benutzerdefinierten Schriftarten ausgeführt, die unter den verfügbaren kommerziellen Typen keine Analoga enthalten. Der auf dem Abzeichen platzierte „Motor“ ist in einer kursiven serifenlosen Schrift mit dem ersten Buchstaben in Kleinbuchstaben geschrieben. Diese Schriftart kommt Sofachrome Book Italic ziemlich nahe, jedoch wurden einige Linien und Konturen geändert.

Für die Farbpalette verwendet Aeon eine klassische und leistungsstarke Kombination aus Weiß, Schwarz und Rot. Dieses Schema spiegelt die Stärke und Professionalität der Marke wider und zeigt ihre Entschlossenheit und fortschrittliche Herangehensweise an alle Prozesse.