Amerikanische Automarken

Amerikanische Automarken

Amerikanische Automarken haben in den letzten Jahren eine große Metamorphose durchlaufen. Die Globalisierung und das von Zeit zu Zeit wachsende Monopol auf dem Automobilmarkt berichten von weiteren Fusionen und Übernahmen kleinerer Unternehmen durch die Giganten der Automobilwelt. Was uns heute als authentische amerikanische Marke erschien, wird heute von großen Automobilunternehmen übernommen, die neue Unternehmen für Steuer- und Lokalisierungszwecke gründen und Kapital verlagern.

General Motors

Logo General Motors

Gegründet: 16. September 1908
Gründer: William C. Durant, Charles Stewart Mott
Hauptsitz: Detroit, Michigan, USA
Website: www.gm.com

Das Unternehmen wurde 1908 gegründet und hat seinen Sitz in Detroit, Michigan. Zu diesem Automobilgiganten gehören andere amerikanische Marken, die nicht zu anderen Unternehmen gehören. Nach dem Verkauf von Opel und Vauxhall umfasst GM vier amerikanische Unternehmen – Buick, Cadillac, Chevrolet, GMC – und Australian Holden. Alle von ihnen waren fast seit Beginn ihres Bestehens im Besitz von General Motors, aber die Rosine hier ist Holden, das älteste Unternehmen der Gruppe. Es ist erwähnenswert, dass GM Insolvenzen von Automobilen und Unternehmen, die ihre Aktivitäten eingestellt haben, wie Bedford, Oldsmobile, Hummer, Pontiac, Saab und Saturn, mit einbezog.

Ford

Logo Ford

Gegründet: 16. Juni 1903
Gründer: Henry Ford
Hauptsitz: Dearborn, Michigan, USA
Website: www.ford.com

Der Automobilriese Ford ist ein unabhängiges Unternehmen. Es ist seit 1922 Eigentümer der Premiummarke Lincoln. Obwohl Ford mit vielen Autoherstellern zusammengearbeitet hat, beispielsweise mit Fiat oder Mazda, handelt es sich bei der überwiegenden Mehrheit der Produkte um Originaldesigns. Die Ford Motor Company ist in mehrere kontinentale Geschäftsbereiche unterteilt und viele Modelle werden ausschließlich für lokale Märkte hergestellt. Es ist nicht ganz richtig, dass jeder Ford Amerikaner ist und man sicher über deutschen oder australischen Ford sprechen kann.

Chrysler

Logo Chrysler

Gegründet: 6. Juni 1925
Gründer: Walter Chrysler
Hauptsitz: 1000 Chrysler Drive, Auburn Hills, Metro Detroit, Michigan, USA
Elternteil: Stellantis
Website: www.chrysler.com

Es ist eine der beliebtesten US-Marken. Es gehört seit 2009 dem italienischen Fiat. Chrysler besitzt auch die Marken Dodge und Jeep, die die Säulen des Verkaufs in den USA darstellen und 2,5 Millionen Autos pro Jahr erreichen. Chrysler bietet Gewinne für die gesamte Fiat-Gruppe, und eines der bekanntesten Modelle ist der Minivan. Chrysler hat eine der turbulentesten Geschichten in der Branche. 1925 von Walter Chrysler gegründet, kaufte er den Dodge 3 Jahre später.

Chevrolet

Logo Chevrolet

Gegründet: 3. November 1911
Gründer: Louis Chevrolet, William C. Durant, Samuel McLaughlin, Edwin R. Campbell, William Little
Hauptsitz: Detroit, Michigan, USA
Mutterorganisation: General Motors
Website: www.chevrolet.com

Es ist ein Automobilunternehmen der amerikanischen Gruppe General Motors. Die Unternehmensgeschichte begann 1911 – sie wurde von Louis Chevrolet und William C. Durant in Detroit gegründet. Derzeit können die vom Konzern produzierten Autos in über 140 Ländern weltweit gekauft werden. Die beliebtesten Modelle von Chevrolet sind Aveo, Cruze, Sports Camaro und Electric Volt.

Cadillac

Logo Cadillac

Gegründet: 22. August 1902
Gründer: William Murphy, Lemuel Bowen, Henry M. Leland
Hauptsitz: Warren, Michigan, USA
Besitzer: General Motors Company
Website: www.cadillac.com

Es ist ein bekannter Hersteller von Luxusautos, der Teil des amerikanischen Konzerns General Motors ist. Es ist hauptsächlich in den USA, Kanada und China tätig. Im Jahr 2016 brachte das Unternehmen über 170.000 exklusive Autos auf den Markt. Es ist eine der ältesten Marken der Welt und die zweite in Amerika. Es wurde 1902 in Detroit gegründet.

Jeep

Logo Jeep

Gegründet: 1943
Hauptsitz: Toledo, Ohio, USA
Elternteil: Fiat Chrysler Automobiles
Website: www.jeep.com

Die ersten Jeep-Autos waren die leichten 4 x 4-Nutzfahrzeuge, die im Zweiten Weltkrieg von den Vereinigten Staaten eingesetzt wurden. Aufgrund seiner hohen Qualität und Akzeptanz wurde es 1950 als Marke gegründet. Es ist derzeit Teil von Fiat Chrysler Automobiles. Sein Hauptmerkmal ist seine Stärke, seine 4 x 4 Traktion und sein Geländezustand. Es gibt sogar internationale Offroad-Wettbewerbe, bei denen Jeep viele Preise gewonnen hat.

Dodge

Logo Dodge

Gegründet: 1900
Gründer: John Francis Dodge, Horace Elgin Dodge
Hauptsitz: Auburn Hills, Michigan, USA
Muttergesellschaft: Fiat Chrysler Automobiles
Website: www.dodge.com

Dodge ist ein amerikanischer Hersteller von Personenkraftwagen, SUVs, Pickups und Muscle-Cars. Die Geschichte der Marke Dodge reicht bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurück – zunächst ging es um die Herstellung von Fahrrädern und Maschinenteilen, und erst einige Jahrzehnte nach der Gründung der Marke entstand das erste Automodell mit Logo. Die Marke Dodge gehört derzeit zur FCA Fiat Chrysler-Gruppe – genau wie RAM, das auf Initiative der Marke Dodge entwickelt wurde.

Lincoln

Logo Lincoln

Gegründet: August 1917
Gründer: Henry M. Leland, Wilfred Leland
Hauptsitz: Dearborn, Michigan, USA
Mutterorganisation: Ford Motor Company
Website: www.lincoln.com

Es ist ein amerikanisches Unternehmen, das Luxusautos herstellt. Das Unternehmen wurde 1917 von Henry Leland in Michigan gegründet. Weniger als fünf Jahre nach seiner Gründung wurde es von Ford für 8 Millionen US-Dollar gekauft. Das aktuelle Angebot des Unternehmens umfasst zwei Limousinen (Continental und MKZ), drei Frequenzweichen (MKX, MKT, MKC) und einen SUV (Navigator). Seit vielen Jahren sind Lincolns die offiziellen Modelle, auf denen der US-Präsident fährt.

Buick

Logo Buick

Gegründet: 1899
Gründer: David Dunbar Buick
Hauptsitz: Detroit, Michigan, USA
Muttergesellschaft: General Motors
Website: www.buick.com

Eine amerikanische Marke von Luxus-Personenkraftwagen, die 1903 in Detroit (der Hauptsitz von Buick befindet sich noch heute in Detroit) von David Dunbar Buick, einem Designer und Erfinder, gegründet wurde. Einer der ersten Eigentümer des Unternehmens war William C. Durant, Gründer von General Motors, zu dem Buick gehört. Die drei Schilde im Markenlogo beziehen sich auf das Wappen der Adelsfamilie des Firmengründers.

Tesla Inc.

Logo Tesla Inc.

Gegründet: 1. Juli 2003
Gründer: Elon Musk, JB Straubel, Martin Eberhard, Marc Tarpenning und Ian Wright
Hauptsitz: Palo Alto, Kalifornien, USA
Besitzer: Elon Musk (20,8%)
Website: www.tesla.com

Es ist ein Hersteller von Elektroautos, der 2003 gegründet wurde. Sie stellen auch Elektromotoren für die Industrie her. Dieses Unternehmen hat alle Anstrengungen konzentriert, um seine Autos für die Öffentlichkeit erschwinglich zu machen, viel Akzeptanz zu erlangen und kontinuierlich Innovationen zu entwickeln. Sie haben mehrere Modelle auf dem Markt, wobei der Tesla S für seine Schönheits- und Luxuslinie am bekanntesten ist.

Abbott

Logo Abbott

Gegründet: 1909
Verstorben: 1919
Gründer: John G. Utz
Hauptsitz: Detroit, Michigan, später Cleveland, Ohio

Es ist ein Unternehmen, das seit Beginn des 20. Jahrhunderts luxuriöse Industrieautos herstellt. Das Unternehmen wurde 1909 in Detroit gegründet und verkaufte seine Autos unter der Marke Abbott-Detroit.

SSC

Logo SSC

Gegründet: 1998
Gründer: Jerod Shelby
Hauptsitz: Richland, Washington, USA
Besitzer: Jerod Shelby
Website: www.sscnorthamerica.com

Es ist ein junges Unternehmen (gegründet 2004) mit dem bedeutungsvollen Namen „Shelby Super Cars“ („Shelby“ – zu Ehren des Gründers J. Shelby).

Fisker

Logo Fisker

Gegründet: August 2007
Verstorben: 2014
Gründer: Henrik Fisker, Bernhard Koehleri
Hauptsitz: Anaheim, Kalifornien, USA
Nachfolger: Karma Automotive, Fisker Inc.
Website: www.fiskerinc.com

Das junge Unternehmen Fisker, benannt nach seinem Gründer Henrik Fisker, war eines der ersten, das umweltfreundliche Autos produzierte.

Eagle

Logo Eagle

Gegründet: 19. März 1988
Verstorben: 4. Juli 1999
Hauptsitz: Auburn Hills, Michigan, USA
Muttergesellschaft: Chrysler Corporation (1988–1998)
Website: www.eaglecars.com

Eagle wurde 1987 nach der Übernahme der American Motors Corporation durch die Chrysler Corporation gegründet. Es gehört zu den Tochtergesellschaften der Chrysler Corporation, die auf die Herstellung von preisgünstigen Autos spezialisiert sind.

Saleen

Logo Saleen

Gegründet: 1983
Gründer: Steve Saleen
Hauptsitz: Corona, Kalifornien, USA
Tochterunternehmen: Saleen Automotive Show Cars, Inc., SMS Signature Cars, Saleen Special Vehicles
Besitzer: Steve Saleen
Website: www.saleen.com

Das von Ex-Fahrer Steve Saleen gegründete Unternehmen produziert Straßen- und Rennsportwagen, darunter solche, die auf dem Ford Mustang, dem Ford 150 und dem Tesla Model S basieren. Das firmeneigene Produkt Saleen S7 Twin Turbo ist eines der leistungsstärksten und schnellsten Autos der Welt die Welt.

Lucid Motors

Logo Lucid Motors

Gegründet: 22. August 2007
Gründer: Sheaupyng Lin, Bernard Tse, Sam Weng
General Counsel: Jonathan Butler
Hauptsitz: Newark, Kalifornien, USA
Inhaber: Public Investment Fund von Saudi-Arabien
Website: lucidmotors.com

Es ist ein Unternehmen, das von ehemaligen Mitarbeitern von Tesla Motors, Mazda und BMW gegründet wurde. Der Hersteller entwickelt Premium-Elektroautos, um mit Tesla und Geschäftslimousinen aus Europa zu konkurrieren.

Panoz

Logo Panoz

Gegründet: 1989
Gründer: Don Panoz, Dan Panoz
Hauptsitz: Hoschton, Georgia, USA
Website: panoz.com

Es ist ein amerikanischer Hersteller, der sich auf die Herstellung exklusiver Sportwagen für öffentliche Straßen und Rennen spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1989 von Daniel Panoz gegründet.

Hummer

Logo Hummer

Gegründet: 22. Januar 1992
Hauptsitz: Detroit, Michigan, USA
Elternteil: GMC; (General Motors)
Muttergesellschaft: AM General
Website: www.hummer.com

HUMMER ist ein amerikanisches Unternehmen, das Teil des General Motors-Konzerns ist und sich auf die Herstellung leistungsstarker Fahrzeuge mit hoher Kapazität spezialisiert hat, die für die Bedürfnisse der Armee ausgelegt sind.

Mercury

Logo Mercury

Gegründet: 4. November 1938
Gründer: Edsel Ford
Verstorben: 4. Januar 2011
Hauptsitz: Dearborn, Michigan, USA
Elternteil: Ford Motor Company
Website: www.mercuryvehicles.com

Mercury ist eine von Ford 1938 eingeführte Automarke, die fast ausschließlich auf dem nordamerikanischen Markt angeboten wird. Mercury-Autos haben ihre Entsprechungen unter den Fords und verwenden dieselben Lösungen und Technologien, sind jedoch etwas luxuriöser und komfortabler verarbeitet.

Hennessey

Logo Hennessey

Gegründet: 1991
Gründer: John Hennessey
Hauptsitz: Sealy, Texas, USA
Abteilungen: Hennessey Special Vehicles
Website: hennesseyperformance.com

1991 wurde eine der kreativsten und ungewöhnlichsten Automobilfirmen in den Vereinigten Staaten von Amerika gegründet, die ihren Namen von ihrem Gründer John Hennessy hat. Bis 1996 befasste sich das Unternehmen ausschließlich mit der Modifizierung von Fahrzeugen des Chrysler-Konzerns und wurde zu einem der ersten professionellen Tuning-Ateliers der Welt.

Bollinger

Logo Bollinger

Gegründet: 2014
Gründer: Robert Bollinger
Hauptsitz: Oak Park, Michigan, USA
Website: bollingermotors.com

Bollinger Motors wurde vom amerikanischen Geschäftsmann Robert Bollinger gegründet. Die wichtigsten Prioritäten für die Entwicklung eines eigenen Startups waren die Produktion von elektrischen SUVs.

GMC

Logo GMC

Gegründet: 22. Juli 1911
Gründer: William C. Durant
Hauptsitz: Detroit, Michigan, USA
Mutterorganisation: General Motors
Abteilungen: Hummer
Website: www.gmc.com

Es ist eine spezialisierte Abteilung von General Motors, die sich der Herstellung von SUVs und Pickups in voller und mittlerer Größe widmet.

Airstream

Logo Airstream

Gegründet: 1920er Jahre
Gründer: Thor Industries
Vorbesitzer: Wally Byam
Website: www.airstream.com

Ein Unternehmen ist auf die Herstellung von Anhängern spezialisiert. Nachdem das Unternehmen 1932 seine Tätigkeit aktiv aufgenommen hatte, als in den USA etwa 50 Unternehmen daran beteiligt waren, setzt heute nur noch Airstream seine Arbeit fort.

AC Propulsion

Logo AC Propulsion

Gegründet: 1992
Gründer: Wally Rippel
Hauptsitz: San Dimas, Kalifornien, USA
Website: www.acpropulsion.com

AC Propulsion beschäftigt sich hauptsächlich mit der Herstellung von Elektromotoren und Batterien für Elektrofahrzeuge.

DeLorean

Logo DeLorean

Gegründet: 24. Oktober 1975
Gründer: John DeLorean
Hauptsitz: Humble, Texas, USA
Einstellung des Betriebs: 1982

Ein Automobilkonzern, der 1975 von John DeLorean gegründet wurde. DMC ist bekannt für sein einziges jemals hergestelltes Fahrzeug, den DeLorean DMC-12 Sportwagen mit Edelstahlkarosserie und Flügeltüren.

Polaris

Logo Polaris

Gegründet: 1954
Gründer: Edgar Hetteen, David Johnson, Allen Hetteen
Hauptsitz: Medina, Minnesota, USA
Abteilungen: Polaris Defense, Polaris Commercial
Website: www.polaris.com/en-us

Diese Automarke beschäftigt sich mit der Produktion und dem Verkauf von Geländefahrzeugen, Schneemobilen und Rollern.