Bugatti Logo

Das Bugatti-Logo steht für die Kombination von Eleganz und Technologie. Es wird durch die ovale Form, 60 Perlen und die stilisierten Initialen von Ettore Bugatti unterstrichen.

  • Gründung: 1909-Present
  • Unternehmensgründer: Ettore Bugatti
  • Sitz: Molsheim, Alsace, France
  • Website: http://bugatti.com/

Bedeutung und Geschichte

Bugatti Logo

Es hat die Form eines breiten Ovals mit weißen Buchstaben und einem roten Hintergrund, der sich im Laufe der Jahrzehnte kaum verändert hat. Der Gründer selbst (Ettorios Vater) war für das Design verantwortlich und kam auf die Idee, diese Form durch Schneiden eines Zylinders mit einem Durchmesser von 45 mm in einem Winkel von 30 Grad zu schaffen.

Der Rest wird durch einen weißen Schriftzug in Weiß (ein Symbol für Eleganz und Adel) auf rotem Hintergrund (Stärke und Leidenschaft), schwarze Initialen des Gründers (Perfektion und Mut) und ganze sechzig Punkte vervollständigt, die Exzellenz und Größe ihrer Gründer symbolisieren Autos.

Bugatti Veyron Logo

Bugatti Veyron Logo

Das Luftstromsystem und das Abgassystem dieses Autos sowie einige andere Motorkomponenten wurden modifiziert, wodurch der Acht-Liter-Motor 1.109 PS verbrauchen konnte.

Der von Mansory getunte Bugatti Veyron wurde ebenfalls einer Reihe von Styling-Operationen unterzogen. Es gibt Carbonzubehör (Stoßstangen, Schweller). Einige Modelle haben das V-Logo und LED-Tagfahrleuchten auf dem Grill. Es gibt das solide Abzeichen aus Silber, das aufgrund seiner Größe ein sehr hochwertiges Design aufweist. Das Auto ist auf speziell entwickelten Rädern montiert. Im Inneren befinden sich leichte Lederpolster und Kohlefasereinsätze.

Emblem und Symbol

Bugatti Emblem

Es ist zu beachten, dass eines der Bugatti-Modelle neben dem Logo „Halskette“ auch eine Statuette „Zirkuselefant“ hatte. Das Elefantensymbol des jüngeren Bruders von Ettore Bugatti, eines Tierbildhauers Rembrandt Bugatti, schmückte den Kühlerdeckel von Royale Type 41, dem High-End-Auto der 1926er-Ära.