Buick Logo

Die Geschichte der Marke Buick reicht bis ins Jahr 1903 zurück, als die ersten Serienautos auf den Markt kamen. Buick ist eine US-amerikanische Automarke, die von David Buick, einem talentierten Erfinder aus Michigan, gegründet wurde. Die Marke war die Verkörperung des amerikanischen Stils in den USA, aber im Laufe der Zeit verlagerte sich der Fokus des Herstellers auf den Markt in der VR China.

  • Gründung: 1903-Present
  • Unternehmensgründer: David Dunbar Buick
  • Sitz: Detroit, Michigan, United States
  • Website: https://www.buick.com/

Bedeutung und Geschichte

Buick Logo Geschichte

Die Buick Motor Car Division hat das Logo mehrmals geändert. Seit 1905 enthält jede Version den Namen des Firmengründers. Die Erfolgsgeschichte von David Buick in der Automobilindustrie begann 1901, als eine experimentelle Version des Autos verkauft wurde. Zuvor verdiente der Industrielle Geld mit dem Verkauf von Luftschiffen.

1904 – 1905

Buick Logo-1903

Das erste bekannte Buick-Logo wurde entworfen und zeigt einen Mann, der um den Globus geht. Es gab es nur ein Jahr lang mit der Marke, aber es ist eines der emblematischsten Auto-Logos in der Geschichte.

1905 – 1911

Buick Logo-1905

1905 entwarf die Marke ein neues Design in Form eines Kreises mit einem dicken Rahmen, auf dem sich die Aufschrift „Quality Car“ mit dem Markennamen in der Mitte befindet. Das Wort „Buick“ selbst ist in handgezeichneter Schrift.

1911

Buick Logo-1911

1911 spielten die Designer mit dem Schriftzug und machten einen großen Großbuchstaben „B“, in den alle anderen Buchstaben eingeschrieben waren. Aber das Logo war so ungeschickt und unverständlich, dass es nur 2 Jahre dauerte. 1913 kehrten sie zu der lesbaren kursiven Inschrift auf einem blauen rechteckigen Hintergrund zurück.

1913 – 1930

Buick Logo-1913

Im Jahr 1913 schuf Buick ein neues Logo basierend auf der Wortmarke. Es ist eine Inschrift, die sich diagonal auf einem zweifarbigen Quadrat befindet. Die weiße Buick-Kursivschrift wird durch die scharfen Ecken des blauen Hintergrunds ausgeglichen. Dies ist ein auffälliges Logo, das seine Zeit perfekt widerspiegelt.

1930 – 1937

Buick Logo-1930

Eine neue Wortmarke wurde 1930 entwickelt. Sie wurde rot gestrichen und sah moderner aus. Der Buchstabe „B“ ist größer geworden, und jetzt ist zwischen den anderen Buchstaben mehr Platz. Der Umriss der Buchstaben ist Silber.

1937 – 1939

Buick Logo-1937

Das erste Buick-Wappen wurde 1937 geschaffen. Es basiert auf dem alten Wappen der Familie der Firmengründer. Das Wappen ist in Orange-Terrakotta-Farbe mit einer dicken diagonalen Linie mit einem Schachbrettmuster gefertigt. Im oberen Teil befindet sich ein goldenes Bild eines Hirsches und im unteren Teil ein goldenes Kreuz.

1939 – 1942

Buick Logo-1939

1939 wurde das Wappen gewechselt. Jetzt ist sein oberer Teil gekrümmt. Der orangefarbene Hintergrund wurde durch einen roten ersetzt, wodurch das Logo optisch stärker und lebendiger wird.

1942 – 1947

Buick Logo-1942

1942 legte die Marke ihr Wappen auf einen schwarzen Kreis und fügte goldene Ornamente hinzu. Das Wappen selbst hat jetzt eine komplexere und breitere Form angenommen. Und monochrome Steine ​​werden durch weiße und blaue Rauten ersetzt.

1947 – 1949

Buick Logo-1947

1947 entfernt die Marke den runden Rahmen und die Ornamente. Es bleibt nur ein Heckkamm übrig. Die Farben sind in die orangefarbene Palette zurückgekehrt.

1949 – 1959

Buick Logo-1949

Goldtöne ändern sich zu Silber, der Schild wird von einem dicken Rahmen umgeben und der Hintergrund wird wieder rot.

1959 – 1975

Buick Logo-1959

Das Wappen wurde durch drei schmale Schilde ersetzt, die in einem Kreis eingeschlossen waren. Jeder Schild wurde in einem anderen Blau-, Weiß- und Rotton lackiert, um die Modelle mit drei Autos (Electra, Invicta bzw. LeSabre) zu kennzeichnen.

1975 – 1976

Buick Logo-1975

Eine sehr interessante Zeitspanne für Buick begann in den 70er Jahren. Die Marke wollte experimentieren und codierte den Falken mit seinem Symbol. Zur gleichen Zeit wurde der gleichnamige Buick Skyhawk ins Leben gerufen.

1976 – 1980

Buick Logo-1976

Hawk ist detaillierter und eine Inschrift erscheint auf dem Logo. Es ist in Weiß gehalten, was einen starken Kontrast zum roten Hintergrund schafft. Happy Hawk ist seit vier Jahren bei der Marke.

1980 – 2002

Buick Logo-1990

1980 ersetzte das Drei-Schild-Emblem den Falken. Die Version von 1959 wurde mit blauem Hintergrund neu gestaltet. Unter dem Emblem befindet sich eine Textmarke in schwarzen Großbuchstaben.

2002 – Heute

Buick Logo

Das 2002 neu gestaltete Buick-Logo vereinfacht das ikonische Emblem und behält nur die silberne Farbe bei. Es ist ein bescheidenes volumetrisches Abzeichen mit drei Schildsilhouetten, die von einem dicken Kreis eingerahmt werden.

Buick Symbol